FANDOM


Helgoländer Heringstorte ist ein Süßgebäck, welches in den Seemannsgarn-Episoden mehrmals erwähnt wird oder sogar tatsächlich auftaucht. Offenbar handelt es sich um eine Art dreistöckige Sahnetorte, welche mit echten Heringen belegt ist, wodurch sie sehr stark nach Fisch duftet. Laut Käpt'n Blaubär ist Helgoländer Heringstorte ein Grundnahrungsmittel an Bord eines jeden Schiffes, da sie wichtige Vitamine enthält, welche für eine gute Verfassung absolut notwendig sind. Anhand des Namens kann man vermuten, dass die Torte ursprünglich in Helgoland erfunden wurde.