FANDOM


Pöbel-Pickel sind eine Krankheit, bei der sich im Gesicht des Patienten lauter ekelhafte grüne Pickel bilden. Außerdem bewirken sie, dass der Betreffende jeden anflaumt, der ihn anspricht, was heißt, dass ihm nach jedem Satz eine Beleidigung rausrutscht, die er eigentlich gar nicht sagen will. Laut Käpt'n Blaubär sind Pöbel-Pickel nicht gefährlich, aber dafür ungeheuer ansteckend. Es ist unbekannt, ob sie von selbst wieder verschwinden oder man ein Heilmittel benötigt.