FANDOM


Grauenfels
Schloss Grauenfels ist Prof. Dr. Feinfingers Festung. Es liegt im Kapitalistischen Ozean.

Das Schloss ist eigentlich eher ein riesiger Turm, der sich weit in den Himmel und auch unter das Meer erstreckt. Um zum Eingang zu gelangen, muss man hunderte von Stufen überwinden, die sich in einer Spirale an der Außenwand des Turms entlangwinden. Auf der Spitze findet sich Feinfingers Markenzeichen, zwei emporgestreckte Hände.

Es ist von Dämonen, Insekten und Spinnen bewohnt, außerdem wachsen dort furchterregende Pflanzen. In den Kellerräumen befindet sich die Wellenmaschine, die von den Wellenzwergen bedient wird und mit deren Hilfe Feinfinger das Meer an jedem beliebigen Ort manipulieren kann. Einige Seeschatten werden ebenfalls in den Kellerräumen gefangen gehalten.

Die meisten Räume innerhalb des Schlosses sind sehr hoch und entsprechend Feinfingers Neigung zu Drama gestaltet. Teilweise scheinen die Naturgesetze außer Kraft gesetzt zu sein.

Quellen